Fortbildung aktuell
Das neue Fortbildungsprogramm in Bremen und NIedersachsen ist gestartet - Neuer digitaler Lernraum für Online-Seminare der AK und IK Bremen

Neuer Digitaler Lernraum der AK und IK Bremen

Für die Durchführung der Online-Seminare haben die Architektenkammer und die Ingenieurkammer Bremen einen digitalen Lernraum eingerichtet: 

www.akikhb-lernraum.de.

Für die Nutzung des digitalen Lernraums erhalten Sie einmalig bei Ihrer nächsten Anmeldung zu einem Online-Seminar per Mail Ihre persönlichen Login-Daten. Diese sind dauerhaft auch für zukünftige Online-Seminare gültig. Ihre Seminarbuchungen finden Sie nach dem Login unter „Meine Seminare“. Sie können im Lernraum die Seminarunterlagen downloaden und Ihr Feedback abgeben. Aus dem Lernraum betreten Sie dann per Link Ihren Live Online Meeting Raum zur Teilnahme am Seminar.

Um an Online-Seminaren teilzunehmen, benötigen Sie lediglich einen PC oder Laptop mit Audiofunktionen und Internetzugang. Die Teilnahme per Tablet oder Smartphone ist ebenfalls möglich. Um an Diskussionen teilnehmen zu können, empfehlen wir die Verwendung eines Headsets. So werden störende Rückkopplungen vermieden.

Fortbildungsprogramm 2-2021

Auch in der zweiten Jahreshälfte 2021 wird das Fortbildungsprogramm weitgehend online durchgeführt. Einzelne Seminarangebote finden jedoch auch wieder ganz oder teilweise im Vortragssaal der Geschäftsstelle der AK und IK Bremen statt. Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Seminarangebote auf der gemeinsamen Fortbildungsplattform der Architektenkammer und Ingenieurkammern in Bremen und Niedersachsen:

www.fortbilder.de

 

Fortbilder.de – Das aktuelle Seminarprogramm in Bremen und Niedersachsen

Das aktuelle Seminarprogramm der Architektenkammern und der Ingenieurkammern in Bremen und Niedersachsen wird auf der Homepage fortbilder.de veröffentlicht. Die Anmeldung und Abrechnung erfolgt jeweils über die angegebene Kammer. Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an die jeweiligen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in den Kammern.

Pro Halbjahr werden rund 250 Veranstaltungen angeboten. Die gemeinsame Ankündigung auf fortbilder.de ermöglicht den Mitgliedern eine direkte Information über Termine und Themen in den Bundesländern. Viele Themen werden

www.fortbilder.de

 

Fortbildungsveranstaltungen öffentlicher und gemeinnütziger Bildungsträger

Die Fortbildungsveranstaltungen von Verbänden, Vereinen, Hochschulen und Stiftungen werden pauschal anerkannt, soweit die Inhalte dem Themenkatalog der Anlage 1 der Fortbildungssatzung entsprechen. EIneTeilnahmebescheinigung mit Ablaufplan der Veranstaltung wird durch das Kammermitglied eingereicht. Eine Liste von Anbietern pauschal anerkannter Veranstaltungen finden Sie im Download-Bereich.

 

So reichen Sie Ihre Fortbildungsnachweise ein:

Bitte übersenden Sie die Teilahmebescheinigung und den Ablaufplan der Seminarveranstaltung an:

Kristin Kerstein, kk@akhb.de

Bitte beachten Sie, dass aus den Unterlagen die Dauer der einzelnen Vortragsteile hervorgehen muss.

 

Fortbildungsveranstaltungen privater Anbieter

Produkthersteller und andere private Anbieter müssen ihre Veranstaltungen vorab durch die Architektenkammer Bremen prüfen und anerkennen lassen. Die Anbieter müssen hierzu einen Antrag auf Anerkennung stellen. Zum Antragsverfahren für private Anbieter geht es hier.

Die aktuelle Liste der anerkannten Veranstaltungen privater Anbieter finden Sie im Download-Bereich.

So reichen Sie Ihre Fortbildungsnachweise ein:

Bitte übersenden Sie die Teilahmebescheinigung und den Ablaufplan der Seminarveranstaltung an:

Kristin  Kerstein, kk@akhb.de

Bitte beachten Sie, dass aus den Unterlagen die Dauer der einzelnen Vortragsteile hervorgehen muss.