Meldung: Glocke
GEG tritt zum 1. November in Kraft

Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) tritt am 1. November 2020 in Kraft. Damit löst es das bisherige Energieeinsparungsgesetz (EnEG), die Energieeinsparverordnung (EnEV) und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EE-WärmeG) ab. Der Gesetzestext, der nun in der aktuellen Ausgabe des Bundesgesetzblattes (Nr. 37 vom 13.08.2020) erschienen ist, finden Sie im Download.

Seminarangebote  zum GEG finden Sie unter www.fortbilder.de